9. Januar 2013

"Kakaodienst"

Kennt das noch jemand aus der Schulzeit? "Kakaodienst"? Gibt es das noch?
Fiel mir irgendwie heute im Schlaf ein...

2. Januar 2013

Früher war mehr Brötchen (frei nach Loriot)

Früher war ja nicht alles besser, das haben ja schon viele Denker, Sänger, Kabarettisten u.a. festgestellt. Aber früher war definitiv mehr Brötchen. Generell bevorzuge ich ja die Vollwertbrötchen, die meine liebe Mutter seit fast nun drei Dekaden selber backt. Aber zu manchen Speisen passt einfach ein normales, weißes Weizenbrötchen besser. Und genau diese Sorte hatte früher mehr Innenleben. Das konnte man heraus-pulen und schon mal essen, um dann das restliche Brötchen mit z.B. Marmelade zu schmieren und dann zu verspeisen.
Das gibt es irgendwie seit einiger Zeit nicht mehr...

Fällt nur mir das auf? Woher kommt das? Eine Weltverschwörung?