15. Juni 2012

Nun doch ein gelöstes Welträtsel.

Hier wieder so ein ungelöstes Welträtsel. So geschehen gestern. Ich dachte, ich geh mal an den Sechserpack eines bekannten Bieres aus Friesland bzw. einer Mischung mit Limo.

Und ich ging an meinen Kühlschrank und nahm eine Flasche aus dem Pappträger und war nicht schlecht erstaunt. Diese war sehr leicht und bei genauerem Hinsehen auch noch leer!

Und wie man am Bild sehen kann, war der Boden sehr elegant, ja fast sauber abgetrennt. Der lag dann auch noch in der Papp-Umverpackung. Aber im Kühlschrank weit und breit keine Flüssigkeit, nicht mal klebrige Masse. Also nehme ich an, dass die Flasche schon vorher leer war und entweder bei der Verpackung oder beim Transport zum Laden verunfallt ist...ein ungelöstes Welträtsel eben. Könnte man glatt eine Verschwörungstheorie daraus machen. Muß man aber nicht.

Ich sach dann mal: "Prost!".

Ergänzung am 19.06.: Hersteller hat auf meine Mail reagiert, "Corpus delicti" wird eingesandt (unfrei natürlich, so forderte man mich auf!). War platt, ob der schnellen und freundlichen Reaktion. Mehr dann.

Ergänzung am 01.07.: Paket ist auf dem Weg nach Jever zu Jever.

Ergebnis am 13.07, einem Freitag übrigens: kleine Wiedergutmachung mittels eines Päckchens mit folgendem Inhalt: ein großes Jever-Badehandtuch, Aufkleber und ein Flaschenöffner sowie eine Einladung zu einer Brauereibesichtigung. Vielen Dank!  

Dass das Päckchen vom Paketboten einfach für alle zugänglich vor meiner Haustür abgelegt worden ist, das wäre dann wohl wieder eine neue Geschichte...

Flasche und Boden derselbigen, fotografiert von Frau_Henkelmann.

Kommentare:

stoffelig hat gesagt…

oh klasse, mit Brauereibesichtigung!! Nett - auch noch Bierprobe??!

Frau_Henkelmann hat gesagt…

Bestimmt!

Stella hat gesagt…

Das sind ja alles total nette Geschichten hier, ich bin begeistert! Aber die hätten Dir ja wohl als erstes Mal 'nen frischen Sixpack zukommen lassen sollen. Finde ich. Denn: Und wenn die letzte Flasche leer ist, werdet Ihr merken, dass man Badelaken nicht trinken kann. Und Flaschenöffner auch nicht.