22. Dezember 2009

We bekomme ich die Gemeinde in die Kirche?

Diese oben gestellte Frage beantwortete sich gestern abend von alleine. Anläßlich des legendären Spillwark-Konzerts zu Weihnachten begab ich mich in die Neue Kirche in Emden.

An der Liedertafel hatte sich ein Witzbold den Scherz erlaubt, anstelle der Lieder einfach mal die aktuellen (?) Lottozahlen bekannt zu gaben. Das ist doch mal ein Service für die Kirchenbesucher. Wer keine Zeitung zur Hand hat, geht einfach in den Gottesdienst, um zu erfahren, ob er/sie gewonnen hat.

Leider hatte ich keine Kamera dabei und über drei Ecken habe ich das grottenschlechte Handybild jetzt hier hochladen können:


Also: ein Lob an den Witzbold, ein Lob an den humorvollen Pastor und ich lerne daraus, dass ich öfter zumindest meine kleine piefige Kamera mitnehmen werde, wenn ich unterwegs bin. So ein Mist!

P.S.: Das Konzert war natürlich sehr gut! Und der Bauverein wird dafür sorgen, dass diese Kirche öfter Konzerte beherbergen wird. Vielleicht ja wieder mit aktuellen Lottozahlen!?!?

(es war das Weihnachtskonzert Teil III, 2009; leider ist der Kartenabreißer zu radikal gewesen, jedenfalls was das Abreißen der Karte betraf...)

Keine Kommentare: